4 Takt vs. 2 Takt

am 15.09.2020 / in Blog

Nachdem mein 8PS Yamaha 2Takter schon nach dem Slippen nicht mehr laufen wollte und auch der Service zum Verkauf riet, ist er nun weg.

Bisher und momentan fahre ich den Leihmotor von Motor Fritz Emlshorn. Die Strecke durch den NOK und zurück wird mich der Mercury 4Takter noch tapfer begleiten und Sprit sparen. Ungefähr die Hälfte benötigt er im Vergleich zum Yamaha , der für die Strecke 90km NOK zwischen 35 und zum Schluss 45 gemischtes SuperBenzin brauchte.
Ich könnte diesen 5PS gebraucht für ca. 550,-€ übernehmen. Sogar mit den spärlichen 5PS schiebt der Mange Tak mit immerhin 5,6kn durch den Kanal. Der Yamaha schaffte mit seinen 8PS auch nur 6,5kn max.
2 Gründe sprechen dagegen, zum einen sind Wartung und Reparatur mal eben doppelt so teuer und dann darf der 4Takter niemals über die Waagerechte gekippt werden. Bei meinem Motorschlitten liegt er jetzt schon an der Grenze, aber bei fieser Welle könnte das Motoröl auslaufen und der Motor ernsthaft Schaden nehmen.
Daher werde ich wohl das Angebot eines älteren, aber frisch von Fritz gewartetem Mariner 8PS 2Takters mit neuem Impeller für 650,-€ nehmen. Hoffentlich die richtige Entscheidung!
Immerhin habe ich dann auch die Gangschaltung im Gasgriff.
Bis dahin muss dieser seinen Dienst tun und heil bleiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.