Auf dem Weg zur Peking

am 06.09.2020 / in Blog

Der Plan ist morgen früh mit der Peking Richtung Stade zu segeln.
Die Überführung des Flying P Liners von Der Werft in Wewelsfleth nach Hamburg ist einmalig, danach wird sie dann als Museumsschiff in der Hafencity festliegen.

Nach schönstem Spätsommersegeln von Neuendeich in die Nacht hinein liege ich jetzt in Sichtweite von Glückstadt gut vor Anker.
Nun hänge ich noch ein Reitgewicht an die Ankerleine und dann mache ich Abendessen. Morgen früh um 6:50 kommt sie dann aus dem Störsperrwerk und ich fahre ihr entgegen und begleite sie nach Stade.


This post was made at: 53°47.28N | 9°24.028E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.